Angebot

Wir l(i)eben
Technik

Unsere Stärke ist Ihr Benefit:
virtuell und visuell überzeugen

Die Herstellung Ihrer Computeranimation gestaltet sich aufgrund unserer detaillierten Branchenkenntnisse zügig und unkompliziert. Ein intensives Briefing Ihrer Ingenieure, Techniker und Konstrukteure vermittelt uns die wichtigsten Fakten zu Ihrer Maschine und hilft uns das Wesentliche herauszuarbeiten. Aus diesen Informationen erstellen wir Ihnen ein Drehbuch, das Sie wahlweise auch gern modifizieren können. Erst nach Ihrer Freigabe starten wir mit der Filmproduktion. Auf Wunsch binden wir textliche Erläuterungen ein oder lassen Ihren Film moderieren. Und nachdem wir Maschinenbauer und keine Moderatoren sind, geben wir diesen Part nur allzu gern außer Haus. Damit Sie auch sprachlich bei Ihren Kunden Eindruck hinterlassen. Dass wir hier international aufgestellt sind, ist selbstverständlich. Und wenn Sie Wert auf gute Musik legen: Unser Archiv mit ca. 3.600 GEMA-freien Stücken lässt keine Wünsche offen.

3D-
Animationen

Technisches Know-how im Maschinenbau unerlässlich

Dynamische Computeranimationen für Industriekunden – als Maschinenbauer wissen wir, dass es auf jedes Detail ankommt. Bei Ihrer Fertigungsanlage wie auch bei der Darstellung eines Herstellungsprozesses. Wenn Sie heute z. B. die Funktionsweise Ihrer Verpackungs- oder Montageanlage veranschaulichen möchten, braucht es genaue Fachkenntnis über den Prozess und das industrielle Umfeld. Als Experten für Visualisierung und Maschinenbautechnik kennen wir beides. Dieses Know-how fließt bei der computergestützten Modellierung Ihrer Anlagen ein und macht den Animationsprozess deutlich effizienter.

Dass wir ohne Ihre CAD-3D-Daten ebenso gute Ergebnisse bei der Erstellung von Animationen erzielen, z. B. durch die Zuhilfenahme vorhandener Konstruktionsdaten, versteht sich nahezu von selbst. Und für den Fall, dass Sie auch in 2020 noch einen kompetenten Partner für klassische 2D-Lösungen suchen (z.B. Bilder für Prospekte oder Ihre Homepage), erstellen wir – basierend auf Ihren Konstruktionsdaten – gern auch klassische gut aufbereitete technische Bilder in fotorealistischer Qualität. Schnell und unkompliziert.

Realfilme

Wenn Sie es nah und greifbar möchten

Realfilme sind immer dann eine gute Option, wenn Sie z.B. statt einer Vielzahl Technologiedetails und maschineller Funktionalitäten den Fokus auf Ihre Mitarbeiter und das Unternehmen legen möchten. Bewegtbilder stehen für Authentizität – sie sind greifbar und echt und somit optimales Instrument, um Kompetenz und Glaubwürdigkeit, aber auch Gefühle zu veranschaulichen. Wenn das Ihrer Vorstellung entspricht, bieten wir Ihnen neben der Vorproduktion, die effiziente Produktion und eine Postproduktion an. Dabei zählen die Erarbeitung der Zielsetzung und die Konzeption ebenso zu unserem Standard wie der abschließende Schnitt, eine hochwertige Vertonung, die evtl. Verknüpfung mit Texten, eine professionelle Farbkorrektur und bei Bedarf eine Retusche. Dank modernster Kameratechnik gibt es kaum etwas, was wir nicht können – Luftaufnahmen via Drohne inklusive. Und dass wir für Sie weiterdenken und die Projekte stets so auslegen, dass diese auch zu einem späteren Zeitpunkt erweiterbar sind, ist für uns Standard und Routine gleichermaßen.

Virtual
Reality

Wenn Sie Unsichtbares sichtbar machen möchten

Wenn Ihr Anspruch als Industrieunternehmen kein geringerer ist, als Ihren Kunden eine Fabrik oder Maschine über Virtual Reality zu präsentieren, sind wir von amp-medien eine gute Wahl. Warum? Maschinen- und Anlagen lassen sich in ihrer Funktionalität besser veranschaulichen und Prozesse bereits im Vorfeld auf Sinnhaftigkeit und Effizienz prüfen. Weiteres Plus: Techniker können sich virtuell mit der Maschine auseinandersetzen – vor allem für das Testen von Servicearbeiten ein echter Mehrwert. Ist es nicht reizvoll, dass Sie Ihren Kunden virtuell durch seine neue Produktionsanlage führen können, obwohl dieser mit den Planungen für das Hallenlayout noch ganz am Anfang ist? Auch im Bereich Verkaufsverhandlungen profitieren Sie: Zeigen Sie Ihrem Kunden seine neue Maschine und veranschaulichen Sie ihm die Vorteile Ihrer Technologie über Virtual Reality, die wir wahlweise auch durch Animationen anreichern.

Wir finden: Virtual Reality ist der beste Weg, um Entscheidungen klug zu validieren und von der kleinen Maschine, über die Robotergestützte Fertigungsanlage bis hin zur Fabrik noch effizienter zu planen – für die bestmögliche bauliche Umsetzung. Wir erschaffen basierend auf Ihren Planungs- und Konstruktionsdaten eine virtuelle Welt, in der Sie sich und Ihre Maschinen und Anlagen dem Kunden optimal präsentieren können. Wo stehen die Silos am besten? Welche Hallenseite ist besser für den optimalen logistischen Ablauf geeignet? Ob wir diese virtuelle Welt an die Gegebenheiten der echten anpassen und oder ob wir Ihnen eine komplett künstliche Umgebung modellieren liegt an Ihnen. Freude haben wir an allen – so lange es nur kompliziert ist.

Übrigens: Die wichtigste Ausrüstung zum ersten Gang durch Ihre virtuelle Welt ist eine so genannte Virtual-Reality-Brille. Zwei Displays und besondere Linsen simulieren eine nicht existierende Realität direkt vor Ihren Augen. Eine leistungsstarke Grafikkarte rundet das Ganze ab. Gern demonstrieren wir Ihnen die Vorgehensweise dieser Technologie in Ihrem Unternehmen anhand beispielhafter Projekte mit unserer mobilen Vorführeinheit.